Leitbildsätze

Leitbildsätze der Integrativen Lernwerkstatt Brigittenau

  1. Wirkungsvolles und nachhaltiges Lernen bedarf einer annehmenden, aufbauenden und liebevollen Atmosfäre mit klarer Zielsetzung in einem geborgenen Rahmen.
  2. Altersgemischte integrative Lerngruppen sind eine anregende, natürliche und intensive Form schulischer Begleitung.
  3. In der Lern- und Lebensbegleitung unserer SchülerInnen legen wir besonderen Wert auf die nachhaltige und individuell passende Unterstützung all jener, die von ihren häuslichen, familiären und herkunftsmäßigen Lebensbedingungen oder aufgrund ihrer besonderen individuellen Bedürfnisse benachteiligt sind.
  4. Wir bemühen uns um einen respektvollen, klaren und höflichen Umgang miteinander.
  5. Wir achten darauf, durch zwischenmenschliche Beziehungen gegenseitiges Verständnis für die Besonderheiten und Bedürfnisse aller Beteiligten zu entwickeln.
  6. Es ist uns wichtig einen Rahmen zu schaffen, in dem es möglich ist sich selbst wahrzunehmen, geschlechtsbezogene und andere Rollenbilder bewusst zu machen und zu hinterfragen und damit den Selbstwert zu stärken.
  7. Wir sehen es als unsere Verantwortung auch für die künftigen Generationen, uns und die uns umgebende Natur behutsam zu behandeln, zu erleben und zu genießen.

Diese Leitbildsätze wurden erstmalig im Jahr 2002 im Rahmen eines Schulforums erarbeitet und beschlossen.
Letzte Aktualisierung durch das 41. Schulforum am 22. 10. 2014