Theater mit Uli Klammer und Andrea Amon

CLOWNECKEN im Rahmen der Tage der Kulturellen Bildung 2018

Am Mi, 24.5.2018 präsentierten wir tollpatschige Clownfiguren und ihre großen Probleme in diversen Ecken des C-Freizeitraumes. Jedes Kind hatte seine eigene Clownfigur und eine Tätigkeit, die nicht und nicht gelingen wollte entwickelt. Wir hatten viel Spass mit ihren unermüdlichen Bemühungen.

FORUMTHEATERPROJEKT zum Thema SELBSTBEHAUPTUNG

Forumtheater ist eine Art von Mitspieltheater.

Die Kinder hatten 3 Szenerien erfunden in denen es um alltägliche Konflikte unter Gleichaltrigen ging. Im Mai gab es 3 Aufführungstermine. Nach der Präsentation konnten die Zuschauenden in die Szene einzusteigen und andere Verhaltensweisen ausprobieren. Am Ende bekam jede BesucherInnengruppe eine Dokumentationsrolle der erspielten Problemlösungen mit auf ihren Weg.