Fußball Bezirksturnier Brigittenau

Ungeschlagen verließ unsere Mann- und Frauschaft ILB 4 am 25. Juni das Feld des WAF Platzes in der Meldemannstraße!

3. und 4. Klassen aus allen Volksschulen und Sonderpädagogischen Zentren des Bezirks waren zum freundschaftlichen Bewerb angetreten.

Zwei  Unentschieden trotz drückender Überlegenheit unseres Teams!  Ein Sieg gegen die Robert Blum Schule III - DEM Favoriten am Platz! 

Und trotzdem - es reichte nicht fürs Viertelfinale.

Jedoch -  ein vielversprechender Auftakt für die nächstjährige Schülerliga!

Auch die Mannschaft ILB 3, in ihrer Zusammensetzung einzigartig, denn tagesaktuell formiert und bisher noch nie in dieser Formation angetreten, hielt sich tapfer.

Es konnten sogar zwei Tore erzielt werden. Anfeuernde Unterstützung kam von der Truppe Stammgruppe L mit ihren akrobatischen Cheerleaderinnen in der Mitte des Fußballplatzes.

Beim anschließenden Eisessen mit Trainer Alfred, Mental Coach Luzia und der Fußballmama Frau Maier waren alle der Meinung, dass der ILB im Fußball noch eine große Zukunft beschieden sein wird.

Das Team ist optimistisch, dass im kommenden Jahr für die besondere Herausforderung des klassenübergreifenden Teambuildings ein Weg gefunden werden kann.