Am 25. 3. waren wir, das SchulsprecherInnneteam, in  der Demokratiewerkstatt „Demos“ in Steyr. Der Workshop  fand im Museum „Arbeitswelt“ statt.
Wir haben die Säulen der Demokratie kennen gelernt:
Freiheit, Gleichheit, Sicherheit, Partizipation und Solidarität .
Im Workshop haben wir  darüber diskutiert wie das an unserer Schule so klappt.

Man sollte  schon wissen, dass die Demokratie nicht immer perfekt ist.
Demokratie sollte nie abgeschafft werden und  ist immer in Bewegung.
Daher muss man immer an Verbesserungen arbeiten.

Zum Schluss haben wir ein  sehr kurzes Video gedreht,  da es schon spät war.
„Jeder Mensch ist gleich an Würde und Recht geboren!“
Wir fanden den Workshop sehr interessant und können es ziemlich allen von Herzen empfehlen.
Es war eine sehr entspannte Reise mit dem Zug. Und die Sachertorte in der Konditorei war auch gut. Die Stadt Steyr ist besonders  interessant,  weil sie am Zusammenfluss  der Flüsse  Enns und Steyr liegt.

Von:
Lilly, Milena,  Fanny, Nabil,  Nils, Arthur und Noel

SchulsrecherInnenteam in Steyr