Tag des Kindes

KINDERFEIERTAG

Der 23. April ist der offizielle Kinderfeiertag in der Türkei. An diesem 23. April wurde das erste türkische Parlament im Jahr 1929 eröffnet. Aus diesem Anlass erklärte der Staatsgründer Kemal Atatürk diesen Tag als Geschenk für die Kinder, zum offiziellen Feiertag.

interkulturelles Fest interkulturelles Fest
Biz Dünya Cocuklariyiz Bizler Cicekleriyiz umdun ve sevincin. Habercisiyiz gelen mutlu günlerin. Biz hepimiz Kardesiz. Her Dünya Cokuclari Kuracagiz birlikte yasanasi Dünyayi Her Ülkeden, her Irktan Biz Dünya Cocuklarigiz. Verelim hep el ele Dünyanim her yerinde Haydi Cocuklar gelin bizimle, Yürüyelim biz yarina Haydi Cocuklar gelin bizimle… Wir sind alle Weltenkinder! Wir alle sind Blumen der Hoffnung und der Freude. Wir alle sind Botschafter der freudigen Tage. Wir Kinder sind alle Geschwister Wir werden eine friedliche Welt schaffen, in der wir miteinander leben können. Aus jedem Land, aus jeder Ecke Wir alle sind Weltenkinder, Hand in Hand, aus jeder Ecke Kommt Kinder, kommt alle mit uns! Alle gehen wir gemeinsam in die Zukunft. Kommt Kinder, kommt alle mit uns…!
interkulturelles Fest interkulturelles Fest

HENNA-NACHT/KINA GECESI

In der Türkei und den kurdischen Regionen hat die Henna-Nacht eine wichtige traditionelle Bedeutung. In dieser Nacht treffen sich die engsten Freunde und die Familie des Brautpaares. Es symbolisiert den Abschied der Braut aus der Famile, aus diesem Grund ist es üblich, dass zu Anfang viele traurige Lieder gesunden werden. Es wird das Brautpaar in die Mitte gesetzt und die Familie und die Freunde tanzen nun um das Paar herum. Danach werden sie an Händen und Füßen mit Henna bemalt. Die Farbe rot symbolisiert Fruchtbarkeit und steht für große Liebe, viele Kinder und Wohlstand.

interkulturelles Fest interkulturelles Fest

DER ZWEITE TANZ

Der Name des zweiten Tanzes nennt sich SEMAME. Es ist ein kurdischer Tanz, wahrscheinlich aus der Region WAN in der Ost-Türkei, genau weiß man es aber nicht.