Comic-Projekt der Stg A

Dieses Kinderwunschprojekt bescherte uns drei wundervolle und arbeitsreiche Wochen. Beginnend mit der Fragestellung: „Was sind denn eigentlich Comic?“, arbeiteten wir uns an die unterschiedlichen Darstellungsformen heran. Der Besuch des Zoom-Labs im Kindermuseum war dann die Initialzündung für die Herstellung eigener Comic in der Schule. Meist aufgeteilt in drei Arbeitsgruppen, entwickelten die Kinder voller Fantasie und Enthusiasmus ihre Ideen und Vorstellungen. Daraus entstanden unter anderem mehrere „klassische“ Comic-Strips, ein Comic-Film und ein computeranimierter Comic-Strip.


Im Werkunterricht hergestellte Comicfiguren aus Ton


- Film: Die Kloente hat einen Traum
kann man auf der Homepage des ZOOM-Kindermuseums betrachten
Suchbegriff "Ente" eingeben

 


Ein Produkt der „AG-Computeranimation“, das sich sehen lässt!

- Powerpointpräsentation(momentan leider nicht verfügbar)


Die jeweiligen Superhelden der Ags (Gouache auf leinwand)

 

Das Comic-Projekt war einfach….