Videos vom Tanz KDL-Tag 2016

   
   
   

Trommelkurs für Kinder im 1. und 2.Semester 8 Euro/Stunde.

Margit Urbassek

zurück zur Startseite

NEWS: 

An alle Bewegungs – und Tanzfreudige  !

Ich bin mit 22 Stunden an der ILB als Tanzpädagogin tätig und ich heiße sie und ihre Kinder herzlich willkommen.

Folgende Inhalte sind Teil meiner Arbeit in den Tanzstunden.

Zeitgenössischer Kreativer Kindertanz und Yoga im Rahmen der Interessens und Begabungsförderung

Inhalt: An der Kreativität und Bewegungsfreude der Kinder wird angeknüpft und sie werden ermutigt, selbsttätig und selbstständig ins Tanzen zu kommen.
Im eigenen Experimentieren, Entdecken und Gestalten erweitern die Kinder ihre Bewegungsmöglichkeiten.
Der Tanz bietet den Kindern ein vielseitiges Bewegungslernen und baut auf den motorischen Grundfertigkeiten Koordination, Flexibilität, Kraft und Ausdauer auf. Die Kondition und Konstitution wird verbessert, stressbedingte Blockaden werden aufgelöst und anhand von Körperwahrnehmungsübungen werden die Kinder für ihren Körper sensibilisiert. Weiters wird:
* mit Bewegungselementen spielerisch experimentiert
*eine altersgemaesse Basis-, Tanztechnik und Tanzkombination erarbeitet
Es werden:
* eigene Tänze gestaltet.z.B.:aufgrund von Bildern, Charakteren, Geschichten
*Entspannungs-und Wahrnehmungsübungen, Yoga für Kinder geübt
* Annäherungen versucht zu den musikalischen Elementen Takt, Rhythmus und Melodie anhand von versen, Liedern und afrikanischen Rhythmusinstrumenten
* manchmal auch die eigenen Tänze gemalt.

Ich arbeite mit Methoden der Montessori und der Integrativen Tanzpädagogik. In diesen Ansätzen ist es ein zentrales Anliegen am Entwicklungsstand der Kinder anzuknüpfen, sie dem Entdecken zu bestätigen und ihnen Mut zu neugewonnenen Ideen zu machen. So entsteht ein reiches Repertoire an Bewegungsmöglichkeiten, das mit anderen geteilt wird und ganz individuelle- jeweils auf die Gruppe abgestimmte - Tänze entstehen lässt.

 

Trommelkurse im Schuljahr 2016/17

Karim stammt aus Burkina Faso, Westafrika und ist ein sehr charismatischer Trommler und Musiker,der seit einigen Jahren bereits in Wien lebt, Trommeln unterrichtet und bei Konzerten europaweit auftritt. Auch bei Impulstanz ist er immer wieder vertreten und begleitet dort Tanzklassen. Er überträgt ein westafrikanisches Feeling und eine tiefe Lebensfreude. Bei uns an der ILB ist er seit 2002 tätig. 2011 war er Musiker des Jahres bei einem internationalen Musikwettbewerb. Er vermittelt in seinen Kursen die Basis unterschiedlichster Rhythmen aufgrund dessen die TeilnehmerInnen bald in der Lage sind, sich auch kompliziertere Rhythmen zu merken und auch selbst zusammenzusetzen. Weiters lernen die TeilnehmerInnen unabhängig von anderen Instrumenten ihren Rhythmus zu halten und entwickeln ein grundlegende körperliches Verständnis für Zeit und Rhythmus.

Kinderworkshops/ UÜ das ganze Schuljahr 2016/17 mit Margit und Karim Sanou

Zeiten: Montag: 15.30 -16.20
Mittwoch: 15:40-16:30

Kursort: Tanzraum ILB
Info und Anmeldung: Dipl.Päd. Margit Urbassek 06991/924 15 29

Erwachsenenkurs ab Oktober 2016:

Ort: Tanzraum der ILB
Wann: Freitag 14:15 - 15:15
Info: Margit

Einsatzbereich:

Angebote , workshops, Tanztage auf Anfrage: margit.urbassek@aon.at T 06991 924 15 29

Persönliche Beschreibung
  • Margit Urbassek
  • geb.1961 in Klagenfurt
  • Tanz an Grundschulen seit 1992
  • Abschluß der Aufbaustufe Integrative Tanzpädagogik
    und 4 jähriges zusätzliches Mastershiptraining in
    Deutschland
  • Tanz und Körperarbeit seit 1983
  • Training in Jazz, Modern, Afro, Yoga und Pilates
  • Auslandsaufenthalte in Schottland, London, Südfrankreich, Deutschland, Senegal 
  • Montessoriabschluss bei Claus Kaul
  • diplomierte Masseurin
  • Mutter meines Sohnes Thomas (geb. Nov. 2008)
Buch

Tanzfantasien für Kinder zwischen 6-10 
integrativ anzuwenden 
Zu bestellen : per mail  Kosten: 15 Euro 

E-Mail:

margit.urbassek@aon.at

Projekte

  • 13. Mai 2015: "Gib niemals, nie, deine Träume auf!" Tanzaufführung im Dschungel-Wien
  • Dezember 2013: Projekt : Getanzte Maerchen mit DR. Margarete Wenzel in Stgr. FB
  • 16.Dezember 2013: Präsentation der ILB bei der LehrerInnenauszeichnung bei BSI Gusterer durch ein Trommelkonzert mit Kindern der ILB und einer kleinen Tanzauffuehrung geleitet von Karim Sanou und mir.
  • 2013/14 Breakdanceworkshops und Aufführungsarbeit gemeinsam mit Valentyn Kokalko... Valentyn hat einige Meisterschaften in Österreich gewonnen sowie auch in anderen Laendern.
  • Organisation und Erarbeitung vieler Tanz und Trommelnummern , eigenstaendige Taenze und entwickelte Choreografien beim 15 Jahres Schulfest mit 82 Kindern
  • 2012/13 Breakdanceworkshops mit Valentyn Kokalko
  • Juni 2007 Tanzaufführung im Dschungel Wien mit 62 ILB
    TänzerInnen " Gib niemals nie deine Träume auf!"
  • Juni 2006 Tanzaufführung mit ILB TänzerInnen bei Multikids im Die- Theater : " Club der guten Laune!"
  • April 2006 Tanzaufführung mit ILB TänzerInnen " Die ILB tanzt!" im Dschungel Wien
  • Integrativer kreativer Tanz mit allen Stammgruppen am Vormittag
  • Arbeit mit den Integrationskindern mit Körperarbeit , Musik, Rhythmus und Tanz
  • Unverbindliche Übungen (stammgruppenübergreifend)
    Zeitgenössischer kreativer Kindertanz
  • Arbeit mit der Tanzcompanie " Die Schwarzen Mützen": Fernsehsendung 30.10.00,Sendezeit: 13.50
    - Confetticlub - Tanzgestaltung der Schwarzen Mützen und Interview im ORF- Studio
  • Regelmäßiger Trommelkurs mit Karim Sanou für Kinder und Erwachsene
  • Bauchtanzprojekt mit Bauchtänzerin Nehmet
  • Tanzprojekt gemeinsam mit Dr. Margarete Wenzel: Tanzgestaltungen aufgrund von Märchen
  • Lebensraumgestaltung mit Dr. Ita Este Clara Maranitsch: Wandmosaik im Innenhof der Lernwerkstatt - Mosaik als lebendiger Hintergrund für Tänze und Märchen in Freien
  • Arbeit mit Kindern der Stammgruppe C am Musical "Zwerg Nase"in Zusammenarbeit mit dem Theater mit Horizont.
  • Projekte mit verschiedenen Künstlern u Pädagogen:
    mit Claus-Dieter Kaul....Tanz in der Freiarbeit
    Dr. Margarete Wenzel......Märchen
    Daniela Keimel........Pantomime
    Karim Sanou.......Trommeln
    Moses Arfanyi.....Trommeln
    Dr. Ita Maranitsch.... Wandmosaik ILB
    Gabi Reithofer.....Kostüme
    2008-2012 KDL- Tanzaufführungen "nur" im Haus aufgrund von Karenz und Elternteilzeit

  • Mehrere Tanzaufführungen der Stammgruppen zu festlichen Anlässen- ebenso Trommelaufführungen...z.B.:Frühlingsspiel 2002 oder Tanz und Trommeln als Gewaltprävention an Schulen und als immerwiederkehrenden KDL-abschluß der SchülerInnen

    Auftritte der SchwarzenMützen: - Roter Nasentag

                                                            -ORF-Confetti

                                                            -Bühne am Stephansplatz

                                                            -Feier 100-Jahre Brigittenau

    Tanz und Trommelaufführung im Afro-asiatischen Institut bei der Buchpräsentation April 2002

    Trommelaufführung der Trommelgruppe am 22.2.03 im Afroasiatischen Institut  bei Buchpräsentation 

  • Juni 2008 Tanzaufführung „ Feder für Feder bist du frei!“ mit 75 SchülerInnen der ILB im Haus der Begegnung in Zusammenarbeit mit Dr. Margarete Wenzel- Märchen, Gabi Reithofer -Kostüme, Karim Sanou- Trommeln, Daniela Keimel- Pantomime

 

Yoga

 

besucht doch mal: ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival

www.ImPulsTanz.com